Die Bedeutung des Tragens von bequemen Schuhen

By |

Warum ist das Tragen von bequemen Schuhen so wichtig? Was ist aus dem Sprichwort “Schönheit ist Schmerz” geworden? Ja, Schönheit ist Schmerz, aber ist Schönheit und Stil es wert, all diesen Schmerz zu ertragen? Es gibt verschiedene Arten von Schuhen für Männer und Frauen. Für Männer gehören glänzende schwarze formale, spitze Schuhe, lässige Sneakers und Hausschuhe. Für Frauen sind die Stile Fersen, Hausschuhe oder Flip-Flops, Damenschuhe, Wohnungen und vieles mehr. Schuhe können die Persönlichkeit und den Sinn für Mode einer Person beschreiben, können aber auch unerträgliche Schmerzen mit sich bringen.

Männer gehen normalerweise für das, was sie für die bequemsten Schuhe halten, trotz allem, was andere denken, weil sie nicht so wählerisch und wählerisch sind wie Frauen. Frauen dagegen entscheiden sich je nach Anlass dafür, den Schmerz zu ertragen, solange ihre Füße gut aussehen.

Aber was passiert mit den meisten Frauen ist, dass, wenn sie in der Mall sind und sie tragen 5 Zoll Fersen, weil sie gerade von einem Ereignis gekommen sind, oder sie nur wie es zu tragen fühlen, beginnen sie sich zu beschweren ein oder zwei Stunden später von schmerzhaft , wunde Füße und Zehen. Das Tragen unbequemen Schuhwerks ist nur für eine Weile gut, aber seine Vorteile werden zu Nachteilen, nicht nur für deine Füße, sondern auch für deine Gesundheit und dein persönliches Wohlbefinden, wenn du sie lange trägst.

Hier sind ein paar Gründe und Aussagen, die die Wichtigkeit des Tragens der bequemsten Schuhe hervorheben:

• Unbequeme Schuhe können Ihnen auf die Nerven gehen und Sie gesundheitlich belasten.

Ein Beispiel wäre spitze. Spitze Schuhe können dein Outfit ergänzen, aber hast du nie daran gedacht, dass deine letzten zwei oder drei Zehen sich für eine lange Zeit zusammengespalten fühlen? Hast du nie darüber nachgedacht, wie schmerzhaft deine Füße werden? Dies ist auch nicht vorteilhaft für Ihre Gesundheit, weil Ihre Füße Schmerzen, vor allem in den letzten beiden Zehen, aufgrund von Mortons Neurom, die eine abnormale Verdickung der Gewebe, die die Füße umgibt, erleben wird. Manchmal können diese Fälle sehr ernst werden, dass die einzige Heilung eine Operation ist, nur um den Schmerz loszuwerden.

Es wäre vollkommen in Ordnung, wenn Sie nur planen, diese unbequemen Schuhe für kurze Zeit zu tragen, und dann können Sie einfach in bequemere nach dem Ereignis, wie Flip-Flops oder Hausschuhe, wechseln. Es ist auch gut für Ihre Gesundheit und Körperpflege, wenn Sie Ihren Füßen erlauben zu atmen und zu entspannen.

• Es beeinflusst die Art, wie Sie gehen.

Sobald lästiges Schuhwerk einen negativen Einfluss auf deine Füße hat, kann der Schmerz so stark sein, dass er sich auf deine Laufart auswirkt. Du wirst vielleicht anfangen zu schlaffen, was es dir schwerer macht, zu gehen. Wenn Sie nicht wussten, hat die Gesundheit eine Verbindung zu den Arten von Schuhen, die Sie tragen. Das Tragen von Schuhen, die nicht bequem sind, wirkt sich negativ auf den Lauf aus und übt Druck auf andere Körperteile aus, z. B. Knie, Oberschenkel, Knöchel, Hüfte und Rücken. Ihre Haltung kann sich auch in der Position ändern. Auch wenn Sie die Person sind, deren Knie und Knöchel sehr empfindlich sind, können Sie am Ende einen verdrehten Knöchel oder eine ausgerenkte Kniescheibe bekommen.

• Schuhe sollen die Füße schützen, nicht verletzen oder beschädigen.

Schlechte Schuhe werden schließlich Ihre Füße Blasen, Ballen und / oder Schwielen geben. Dies ist die Antwort des Fußes auf schlechte Schuhe. Diese drei sind schrecklich schmerzhaft und nur Blasen können von selbst verschwinden.

renojpg